Digitales Fachmagazin für Photovoltaik und erneuerbare Energien

15.10.2016

Weiterhin Rückenwind für Erneuerbare Energien

Gesellschaftliche Vorteile und Klimaschutz motivieren zu Energiewende, Mehrheit empfindet EEG-Umlage als angemessen.

2 repräsentative Umfragen zu Erneurbaren Energien ©AEE

Das Wachstum der Erneuerbaren Energien hat für die Bevölkerung in Deutschland weiterhin sehr hohen Stellenwert. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien. Demnach ist der weitere Ausbau der Erneuerbaren Energien für 93 Prozent der Befragten wichtig bis außerordentlich wichtig. An der repräsentativen Umfrage im September 2016 nahmen 1.000 Personen teil.

Von überragender Bedeutung ist laut der Umfrage die Zukunftsfähigkeit der Erneuerbaren Energien. So erklärten 76 Prozent der Befragten, dass die Erneuerbaren zu einer sicheren Zukunft von Kindern und Enkeln beitragen. Den Klimaschutz bewerteten ebenfalls rund drei Viertel der Befragten als Pluspunkt der Erneuerbaren. Für 67 Prozent der Befragten sorgen die Erneuerbaren für mehr Unabhängigkeit gegenüber Energieimporten. Eine Chance für mehr Bürgerbeteiligung an der Energieversorgung sehen 59 Prozent der Bevölkerung. AEE